Datenschutzerklärung

I Geltungsbereich

Mit diesem Dokument möchte der Verantwortliche seinen Informationspflichten nach Art. 13 und 14 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gegenüber Betroffenen nachkommen. Diese Datenschutzinformationen werden unter https://www.formwelt.net/datenschutz veröffentlicht und gelten seit September 2020. Durch die Weiterentwicklung unserer Internetpräsenz oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzinformation zu ändern. Die geänderte Fassung wird Ihnen an dieser Stelle bekanntgegeben.

II Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Der nach Art. 4 Nr. 7 DSGVO Verantwortliche für die Datenverarbeitung ist:FORMWELT, gUG (haftungsbeschränkt), Im Anger 18, 29439 Lüchow. Das vollständige Impressum lesen Sie hier: https://www.formwelt.net/impressum

III Gibt es einen Datenschutzbeauftragten?

Wir haben für unser Unternehmen keinen Datenschutzbeauftragten bestellt.

IV Wofür verarbeiten wir Ihre Daten?

IV.1 Logfiles / Hosting

Besuchen Sie unsere Internetpräsenz ohne sich zu registrieren oder uns anderweitig Informationen zu übermitteln, erheben wir nur folgende Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“):

Unsere Internetpräsenz wird bei einem Hostingprovider gespeichert und zum Abruf vorgehalten. Der eingesetzte Webserver speichert die vorgenannten Server-Logfiles.

IV.2 Cookies

IV.2.a Allgemeines

(aa) Definitionen

Nachfolgend erhalten Sie umfangreiche Informationen zu sogenannten "Cookies" und anderen Speichertechnologien („Web Storage“). Dies sind Informationen, die häufig in Datenbanken auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Folgende Begriffe werden ggf. nachfolgend verwendet:

Jede Art von „Cookie“ bzw. „Web-Storage“ kann personenbezogene Daten enthalten. In vielen Fällen sind die Daten jedoch pseudonymisiert.

(bb) Rechtsgrundlagen
(cc) Datenempfänger / Zugriffsmöglichkeit
(dd) Speicherdauer

Die genaue Speicherdauer ist unter „Eingesetzte Cookies“ angegeben.

(ee) Löschmöglichkeiten

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite https://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite https://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden.

IV.2.b Eingesetzte Cookies

In der nachfolgenden Übersicht listen wir die auf unserer Webseite eingesetzten technisch notwendigen First-Party-Cookies und den Zweck der Datenverarbeitung auf:

In der nachfolgenden Übersicht listen wir die auf unserer Webseite eingesetzten technisch notwendigen Third-Party-Cookies (rami.io GmbH) und den Zweck der Datenverarbeitung auf:

IV.3 Kontaktaufnahme

Im Falle Ihrer Kontaktaufnahme mit uns (z. B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon, Telefax) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Ohne diese Pflichtangaben können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten. Alle weiteren Angaben sind freiwillig.

Sicherheitshinweis

Bitte übermitteln Sie uns per unverschlüsselter E-Mail oder das Kontaktformular keine sensiblen personenbezogenen Daten (wie z.B. Bankdaten, Gesundheitsdaten u. ähnliches) zur Sicherstellung der Vertraulichkeit der Information. Unverschlüsselt verschickte Daten über das Internet können ggf. von unberechtigten Dritten mitgelesen und/oder abgefangen werden. Nutzen Sie für diese sensiblen Daten bitte den Postweg.

IV.4 Gemeinnützige Tätigkeit

Wir verarbeiten die Daten unserer Unterstützer, Interessenten, Kunden oder sonstiger Personen entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, sofern wir Ihnen gegenüber vertragliche Leistungen anbieten oder im Rahmen bestehender geschäftlicher Beziehung, z.B. gegenüber Mitgliedern, tätig werden oder selbst Empfänger von Leistungen und Zuwendungen sind. Im  Übrigen verarbeiten wir die Daten betroffener Personen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO auf Grundlage unserer überwiegenden berechtigten Interessen an dem Erfolg unserer Organisation, z.B. wenn es sich um administrative Aufgaben oder Öffentlichkeitsarbeit handelt.

IV.5 Spenden

Unterstützen Sie uns durch Spenden, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten wie folgt.

IV.6 Online-Videos

YouTube-Videos

Unsere Internetpräsenz verwendet die Einbettungsfunktion von YouTube, die zur Google Ireland Ltd. (Google) gehört. Erst wenn Sie auf einer Webseite das eingebettete YouTube-Video starten, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen von Google.

IV.7 Online-Schriften

Unsere Internetpräsenz verwendet zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Webfonts die von dem jeweiligen Anbieter bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Webfonts in ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern des jeweiligen Anbieters aufnehmen. Hierdurch erlangt der Anbieter Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Wenn Ihr Browser Webfonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer geladen.

Wir verwenden Webfonts von folgenden Anbietern:

Google

IV.8 Ticketbuchung

IV.8.c Allgemeines

Buchen Sie bei uns die Teilnahme an Veranstaltungen, werden Ihre Daten wie folgt verarbeitet: Die Pflichtangaben sind aus dem Buchungsformular ersichtlich. Ohne diese Pflichtangaben können wir die Buchung nicht ausführen.

IV.8.d Fortbildungen / Schulungen

Buchen Sie bei uns die Teilnahme an Veranstaltungen, werden Ihre Daten wie folgt verarbeitet: Die PflichtangabeBuchen Sie bei uns Workshops, Fortbildungen bzw. Schulungen, setzen wir Eventbrite als externen Partner ein.n sind aus dem Buchungsformular ersichtlich. Ohne diese Pflichtangaben können wir die Buchung nicht ausführen.

IV.8.e Zahlungsabwicklung

paypal

Stribe

Wenn Sie sich für eine Zahlungsart des Paymentdienstleisters Stripe entscheiden, erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Paymentdienstleister Stripe Payments Europe Ltd., an den wir Ihre im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilten Informationen nebst den Informationen über Ihre Bestellung (Name, Anschrift, Kontonummer, Bankleitzahl, evtl. Kreditkartennummer, Rechnungsbetrag, Währung und Transaktionsnummer) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO weitergeben. 

IV.8.f Direktwerbung

IV.8.g Gesetzliche Verpflichtung

V Welche Datenschutzrechte habe ich?

1. Als betroffene Person haben Sie folgende Rechte:

2. Widerspruchsrecht

3. Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung von Daten für Zwecke der Direktwerbung und Produktbewertungen

VI Woher stammen die Daten?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir von Ihnen oder den Empfängern personenbezogener Daten erhalten haben.

VII Gibt es eine Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten?

Im Rahmen der Anbahnung und des Abschlusses eines Ticketkaufs müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme, Durchführung und Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel nicht in der Lage sein, den Vertrag mit Ihnen zu schließen oder diesen auszuführen.

VIII Wie lange werden die Daten gespeichert?

Soweit nicht vorgenannt abweichend geregelt, gelten folgende Kriterien zur Festlegung der Speicherdauer:

Im Übrigen werden personenbezogene Daten nur so lange gespeichert, wie ein Rechtsgrund zur Speicherung besteht.

IX Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling

Zur Begründung und Durchführung der Geschäftsbeziehung nutzen wir grundsätzlich keine automatische Entscheidungsfindung gemäß Art. 22 DSGVO. Sollten wir diese Verfahren in Einzelfällen einsetzen, werden wir Sie hierüber gesondert informieren, sofern dies gesetzlich vorgegeben ist.

X Urhebernachweis

Datenschutzinformation Copyright 2021 Rechtsanwalt Marc Oliver Giel