Was kannst Du hier lernen?

Komplexe Systeme setzen sich aus Elementen mit verschiedenen Dimensionen und Differenzierungen zusammen. Über ein Komplexitätsstufenmodell lernst Du, Dich in Komplexität zu bewegen und bewusst zu erkennen, welche Komplexitätsstufe in welchen Situationen und Kontexten hilfreich ist. Zudem bekommst Du Werkzeuge an die Hand, mit denen Du höhere Komplexitätsstufen erreichen und einsetzen kannst.

Das Komplexitätsstufen-Modell.

Du willst Komplexität meistern? Dann mal los!